Jahreshauptversammlung

Wie in jedem Jahr, fand die Jahreshauptversammlung unseres Vereins auch in diesem Jahr wieder am 28.12. in unserem Dorfgemeinschaftshaus statt. Insgesamt konnten der Feuerwehrverein, die Einsatzabteilung und die Kinder- und Jugendfeuerwehr auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Zu den Höhepunkten der Vereinsaktivitäten zählte im Jahr 2019 ohne Frage das im Herbst ausgerichtete Feuerwehrfest. Aufgrund der sehr positiven Resonanz der Besucher ist auch für das Jahr 2020 ein musikalischer Abend mit den Friedrichsteiner Schlossbergmusikanten geplant. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Im Rahmen der anstehenden Neuwahlen des Vereins, der Wehrführer und der Kinder- und Jugendfeuerwehrwarte konnte alle Positionen wieder besetzt werden. Das Beitragsbild stellt das neue Team mit Gemeindebrandinspektor Dirk Rübsam vor.

Für die Einsatzabteilung stellte sich das Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr wieder etwas ruhiger dar. 3 Einsätze, über die wir bereits im Rahmen unseres Internetauftritts ausführlich berichtet haben, wurden erfolgreich abgearbeitet. Dank erfolgreich absolvierter Fortbildungslehrgänge konnte Sebastian Wieck zum Oberfeuerwehrmann befördert werden.

Einer der Höhepunkte der Jugendfeuerwehr war im Jahr 2019 die Abnahme der Jugendspangen. Aber auch Ausflüge und die allgemeine Jugendarbeit kamen nicht zu kurz. Erfreulich ist, dass ein Mitglied der Jugendfeuerwehr zum Jahresende in die Einsatzabteilung wechselt.

An dieser Stelle danken wir allen, die die Arbeit der Feuerwehr Gellershausen unterstütze haben und unterstützen!